Bauweise:

Das Wirtshaus im Gesamten besteht aus gleich zwei  historischen Gebäuden.
Der Fruchtspeicher aus Nidda und das Haus aus Fürth sind verbunden über einen Zwischenbau.

Interessante Infos zur Historie der Gebäude erfahren Sie auf der Hessenpark-Homepage

Infos zum Wirtshaus:

Das urige Wirtshaus „Zum Adler“ stellt das größte Objekt der Gastronomie im
Hessenpark dar. Hier stehen 6 Gasträume mit insgesamt rund 300 Plätzen sowie die
Terrasse und der Biergarten mit weiteren 300 Plätzen zur Verfügung. Die
verschiedenen Räumlichkeiten bieten den perfekten Platz für Ihre Feier im kleinen
wie im großen Kreis.

Die Gasträume im Wirtshaus:
– Fruchtspeicher aus Nidda 60 Plätze
– Galerie 80 Plätze
– Odenwaldstube 35 Plätze
– „Gut Stubb“ 35 Plätze
– Taunusstube 60 Plätze
– Gewölbekeller 50 Plätze

Unser Biergarten mit 200 Plätzen an der Dorfwiese sowie die Terrasse auf dem
historischen Markplatz versprechen schöne Stunden in toller Atmosphäre.

Leckere Speisen aus der guten alten Zeit, vermehrt regionale Erzeugerwaren immer frisch und nach Saison zubereitet und natürlich Getränke von lokalen Unternehmen. Unsere Speise- und Getränkekarte finden Sie hier

Lust auf ein Essen mitten im Park ?
Das Museum hat eine tolle Picknick-Wiese. Bestellen Sie hier Ihren Picknick-Korb to go

Sie haben Fragen oder möchten einen Besuch planen, kontaktieren Sie uns gerne: